Manuelle Therapie

Die manuelle Therapie ist eine Fortbildung im Rahmen der Physiotherapietätigkeit. Sie beinhaltet eine noch spezifischere und umfangreichere Auswahl an Tests zur Befundung und Behandlungstechniken. Die Techniken dienen  v.a. der Bewegungserweiterung einzelner Gelenke und deren Strukturen. Nach Operationen, bei Arthrosen oder anderen Formen der Degeneration, können Sie zu mehr Bewegungsfreiheit und Aktivität im Alltag verhelfen. Natürlich sind auch in der manuellen Therapie alle Maßnahme, die zuvor bei der Krankengymnastik schon genannt wurden, enthalten.

Für die Abrechnung von Rezepten der gesetzlichen Krankenkassen, werden von den Kassen ganz bestimmte Rahmenbedingungen gefordert, die erfüllt werden müssen. Bezogen auf meine beiden Arbeitsstandorte können Rezepte gesetzlicher Krankenkassen ausschließlich in Buchloe abgerechnet und damit durchgeführt werden.