Wen möchte ich erreichen…

Ich möchte diesen Beitrag mit einem Ausschnitt einer Rede von Theodore Roosevelt von 1910 beginnen. Es hat damals wie heute seine Gültigkeit:

Was es heißt Großes zu wagen…

„Es ist nicht der Kritiker, der zählt, nicht derjenige, der aufzeigt, wie der Starke gestolpert ist oder wo der, der Taten gesetzt hat, sie hätte besser machen können. Die Anerkennung gehört dem, der wirklich in der Arena ist. Dessen Gesicht verschmiert ist von Staub und Schweiß und Blut, der sich tapfer bemüht, der irrt und wieder und wieder scheitert. Der die große Begeisterung kennt, die große Hingabe und sich an einer würdigen Sache verausgabt. Der, im besten Fall, am Ende den Triumph der großen Leistungen erfährt und der, im schlechtesten Fall des Scheiterns, zumindest dabei scheitert, dass er etwas Großes gewagt hat.“

Ich gebe zu, es ist kein leichter Einstieg, aber es gibt so viele, die von Zeit zu Zeit eine solche Intensität erleben. Es wird immer enger und wir stehen mit dem Rücken an der Wand und dann ganz unverhofft, erreicht uns die Lösung und folglich die Erleichterung.  Mir ist diese Arbeit wichtig, von ganzem Herzen. Denn darum geht es meiner Meinung nach: dieses Leben nach bestem Wissen und Gewissen zu leben und zu gestalten … ermächtigt durch die eigene Verantwortung und die schöpferischen Energien und Kräfte, die in uns wohnen.

Ich kann einige Therapieansätze anbieten, die genau hier unterstützen können. Manche bringen uns noch tiefer in den Kaninchenbau, um an die Wurzel des Problems zu kommen. Andere machen uns ganz leicht und frei und schenken uns mehr inneren Frieden. Alles hat seine Zeit und seinen Ort. Niemand wird bei mir in eine bestimmte Richtung gezwungen. Ich hole Sie dort ab, wo Sie stehen und wir besprechen, wo Sie hin möchten. Und dann machen wir uns auf den Weg… die Geschwindigkeit dieser Reise geben Sie vor. Ich bin schon sehr gespannt darauf und freue mich auf Sie.

Alles Liebe Tatjana

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.