Was ist ein schamanisches Healing?

Die Grundlage in der schamanischen Arbeit bildet das Energiesystem des Menschen. Jeder von uns hat eins und es beinhaltet unter anderem die Chakren und Meridiane (Energieleitbahnen aus der Traditionellen chinesischen Medizin).

Der Ausspruch, dass „Körper, Geist und Seele des Menschen zusammenhängen und sich gegenseitig beeinflussen“, trifft auch auf die schamanische Arbeit zu.

Blockaden im Energiefluss können sich auf den Körper genauso auswirken, wie Unfälle oder Operationen auf unser Energiesystem wirken. Mentale Blockaden und Grübeln können unsere Organe schädigen und wenn wir es schaffen schwere Energie abfließen zu lassen, wird unser Geist wieder ruhig und klar.

Zu Beginn eines Healings wird das Thema, zu dem gearbeitet werden darf, von mehreren Seiten betrachtet, bis die Essenz/ das Kernthema des Problems feststehen.

In der Tradition, in die ich eingeführt wurde, habe ich mir meine Mesa erarbeitet.
Die Mesa ist wie ein mobiler Altar gefüllt mit 13 Steinen, die unterschiedlichen Kräften der Natur zugeordnet sind. Es gibt z.B. Steine (sogenannte Khuyas), die mit den Elementen und Himmelsrichtungen, mit den Blitzen oder Mutter Erde selbst verbunden sind. Je nach Technik werden verschiedene dieser Steine auf den Körper aufgelegt, damit sie mit ihm in Verbindung treten können und Blockaden wieder in den Fluss kommen.

Meine Aufgabe ist es den Raum zu bereiten und zur Verfügung zu stellen, in dem Heilung stattfinden darf und die Kräfte, die uns dabei unterstützen hinzu zu bitten.
Begleitet wird diese Arbeit von Trommeln, Flöten, Klangschalen, Rasseln und allem, was noch passend erscheint.

Hinterher wird darüber gesprochen, was alles passiert ist und wie es sich angefühlt hat.

Die schamanische Arbeit ist Herzensarbeit.
Jedes Healing ist anders und man lässt sich ganz auf das Gefühl ein, was uns leitet.

Es ist ratsam den Verstand dabei draußen zu lassen und sich ganz auf das eigene Gefühl zu konzentrieren.
Was fühlt sich gut an?
Wo entsteht Spannung?
Was macht es leichter für mich?

So können ganz wunderbare Dinge geschehen.

Dieses Angebot richtet sich an all diejenigen, die bereits Erfahrungen mit diesen Aspekten des Lebens gesammelt haben und diese vertiefen möchten. Es richtet sich aber auch an all diejenigen, die feststecken, bei der Lösung von Problemen nicht weiter kommen und offen sind, was ganz Neues zu probieren.

Ab sofort können Termin für die schamanische Arbeit bei mir ausgemacht werden.
Wir brauchen mindestens 90min, damit für jeden einzelnen Schritt genug Zeit ist.

Wenn du Fragen hast oder ein Thema mit dem du auf diese Weise arbeiten möchtest, kannst du mich jederzeit gerne kontaktieren.

Ich freue mich auf dich.
Tatjana

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.